Beim Familienunternehmen Rothenbücher liegt die Betreuung Ihrer Baumaßnahme immer in den richtigen Händen.

 

Von der Grundstücks- oder Haussuche bis zum Einzug, lassen Sie sich hier von unserer professionellen und kreativen Arbeitsweise überzeugen!

Aktuelles KfW

Erhöhung der KfW-Förderung ab dem 24.01.2020

 

Sanierung

 

Maßnahme                                                                Investitionszuschuss in %                                                            geförderte Kosten je Wohneinheit

KfW-Effizienzhaus 55                                             40% der förderfähigen Kosten von max. 120.000€            max. 48.000€

KfW-Effizienzhaus 70                                             35% der förderfähigen Kosten von max. 120.000€            max. 42.000€

KfW-Effizienzhaus 85                                             30% der förderfähigen Kosten von max. 120.000€            max. 36.000€

KfW-Effizienzhaus 100                                          27,5% der förderfähigen Kosten von max. 120.000€         max. 33.000€

KfW-Effizienzhaus 115                                          25% der förderfähigen Kosten von max. 120.000€             max. 30.000€

KfW-Effizienzhaus-Denkmal                                25% der förderfähigen Kosten von max. 120.000€            max. 30.000€

Einzelmaßnahmen                                                  20% der förderfähigen Kosten von max. 50.000€               max. 10.000€

 

Für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus oder energetischer Einzelmaßnahmen erhöht sich der Investitionszuschuss um 10%.

Die förderfähigen Investitionskosten für die Sanierung zum KfW-Effizienzhaus steigen um 20.000€ auf 120.000€.

 

Die förderfähigen Investitionskosten für Einzelmaßnahmen bleiben bei 50.000€.

            

Neubau

 

Maßnahme                                                              Tilgungszuschuss in %                                                             Tilgungszuschuss in € pro Wohneinheit

KfW-Effizienzhaus 40 Plus                                 25% von max. 120.000€ Kreditbetrag                                bis zu 30.000€

KfW-Effizienzhaus 40                                          20% von max. 120.000€ Kreditbetrag                                 bis zu 24.000€

KfW-Effizienzhaus 55                                          15% von max. 120.000€ Kreditbetrag                                 bis zu 18.000€

 

Für den Bau oder Kauf eines neu gebauten KfW-Effizienzhauses erhöht sich der Tilgungszuschuss um 10%.

Der maximiale Kreditbetrag steigt um 20.000€ auf insgesamt 120.000€.

 

Effektiv-Zins zur Zeit 0,78%

 

Siehe Link zur KfW-Bank:

www.kfw.de/inlandsfoerderung/EBS-2020/

Aktuelles bafa

Förderübersicht: Heizen mit erneuerbaren Energien 2020

 

                                                                                                               Gebäudebestand                                                   Neubau

 Art der Heizungsanlage                                                Fördersatz                      Fördersatz mit                             Fördersatz

                                                                                                                                           Austausch Ölheizung

-Solarthermieanlage                                                        30%                                   30%                                                30%

-Biomasseanlage oder Wärmepumpe                        35%                                   45%                                                35%

-Erneuerbare Energien Hybridheizung                      35%                                   45%                                                35%

-Nachrüstung eines Sekundärbauteils für die         35%                                                                                            35%

 Biomasseanlage zur Partikelabscheidung oder

 Brennwertnutzung

-Gas-Hybridheizung mit erneuerbarer Enerige       30%                                   40%       

-Gas-Hybridheizung mit späterer Einbindung          20%

 der erneuerbaren Wärmeerzeugung                        

 

www.bafa.de